News von Arlewo

101 Tage unterwegs

Die Redinvest-Gruppe positionierte sich auf den 1. Juli 2017 neu. Aus Redinvest Luzern | Stans | Zug entstand die Arlewo AG.
Die Namensänderung entwickelte sich als Ergebnis einer Strategieanalyse. Zusammengefasst - die gleichen Köpfe gewährleisten unverändert Kontinuität, Engagement und Vertrauen. Alt, aber mit neuem Kleid ist Arlewo seit 101 Tagen vielseitig und mit PERSPEKTIVEN unterwegs.

gelungene Neupositionierung

In der Politik ist der 100-Tage-Rückblick ein Selbstläufer, eine Pflichtübung. Für uns ein Ereignis, eine Freude. Am 30. Juni stellten sich die Verantwortlichen die Frage, wie reagieren Kunden und Geschäftspartner auf den Namenswechsel, die neue Bild- und Wortsprache? Kurz und bündig: hervorragend. Sie helfen uns mit positiven Rückmeldungen, Arlewo als Marke zu stärken, weiter auf- und auszubauen. Ihnen und unseren Mitarbeitenden gehört der Dank.

Arlewo-Geburtstagskuchen

Markenwerte mit Bedeutung

Die Tätigkeiten der Arlewo AG sind auf zwei Kompetenzbereiche fokussiert: Immobilien und Beratung. Rund die Hälfte unserer aktuell 94 Mitarbeitenden befasst sich mit der eigentlichen Immobilien-Bewirtschaftung. Die weiteren Fachkräfte erbringen unabhängige Dienstleistungen in Vermarktung, Bewertung, Baumanagement und Immobilienberatung. Treuhänderische Beratungskompetenzen in Steuern und Recht sowie Geschäftsführungen von Non-Profit-Organisationen ergänzen den Kundennutzen.

Making-Off: Silvan Arzethauser und Fotografin Micha Eicher

Kontinuität, Engagement und Vertrauen sind dabei wichtige Eckpfeiler unseres Tagesgeschäfts. Aktive, motivierte und zuverlässige Mitarbeitende helfen mit, die Markenwerte umzusetzen. Daher investieren wir seit jeher in die Aus- und Weiterbildung. Mit Freude konnten wir in den ersten 101-Arlewo-Tagen zwei Prüfungsabsolventen gratulieren. Corina Fürsinger (Stans) beendete ihre Lehrzeit und wurde vom Fachverband TreuhandSuisse als Drittbeste in der Zentralschweiz ausgezeichnet. Fabian Kümin (Luzern) erlangte den Abschluss eidg. dipl. Immobilien-Treuhänder.

Corina Fürsinger
Fabian Kümin

in der Zentralschweiz verwurzelt

In der Zentralschweiz arbeiten, leben und wohnen wir. Sind wir für Sie da. Sie profitieren von einem breitgefächerten Netzwerk von Fachkräften an den Standorten in Luzern, Stans und Zug. Um dies zu unterstreichen, sind wir der Trägerschaft "Perspektiven Zentralschweiz" beigetreten. Der traditionelle Anlass findet am 26. Oktober 2017 im KKL Luzern statt. Wir freuen uns auf die Veranstaltung und die weiteren Begegnungen mit Ihnen.